Visco -Schaum Matratze

Die obere Schicht einer Viscoschaummatratze besteht aus thermoelastischem Schaumstoff. Dieser passt sich exakt der Körperform an und wird auch oftmals „Memory Foam“ (englisch: Gedächtnis- Schaum) genannt. Drückt man seine Hand in den Viscoschaum, bleibt für einige Sekunden ein Abdruck zurück (Memory-Effekt). Der Körper wird durch die passgenaue Anformung der Matratze deshalb immer optimal gestützt bei einem druckfreien und fast schwerelosen Liegegefühl.

Die Festigkeit des Viscoschaums ist abhängig von der Temperatur: je wärmer, desto weicher wird er. Der „Schwerelos-Effekt“ kommt also im Ganzen erst dann zustande, wenn die Matratze durch den Körper erwärmt wurde. Eine kurze Liegeprobe in einem Bettengeschäft hat deshalb kaum Aussagekraft.

 

Aufbau einer Viscoschaummatratze

 

Aufbau einer Viscoschaummatratze

 

Jede Viscoschaummatratze besteht aus mehreren Schichten:

  • Viscoschaum: 3 bis 9 cm hohe thermoelastische Viscoschaumauflage als oberste und damit körpernaheste Polsterung für eine sehr gute Körperanpassung und Druckentlastung
  • Schaum-Unterbau: ergänzt die Viscoschaumpolsterung und sorgt für den nötigen Gegendruck
  • Obermaterial (Bezug)

 

Wir sind für Sie da!

Öffnungs-zeiten:

bachor Schlafcenter :

Montag bis Freitag  

10.00 Uhr-13.00 Uhr

14.00 Uhr-19.00 Uhr

Samstag

10.00 Uhr- 16.00 Uhr

 

Im Wendelrot 7

76646 Bruchsal

07251 / 300656

 

Magic Sleep Outlet :

Montag-Freitag

10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Pfinzstr. 7

76646 Bruchsal

07251 / 9343346